Marco Merz

Vom DJ zum Produzenten, Pyrotechniker, Labelbetreiber, Messerwerfer und zurück!

Anfang der 90er brachte die Liebe zur Musik Marco “Pyro” Merz (Hamburg) an die Plattenspieler. Seit dem befindet er sich in verschiedensten Projekten rund um die Welt. Z.B. auf Touren mit Gentleman, M.Jondo, Saian Supa Crew, Deichkind, C.Candela, Ohrbooten, UB 40, Puppetmastaz, Mellow Mark u.v.m.. 2004 gründeten er mit Partner Alexander Döbereiner (Scratch Dee) das Indie-Label Pyromusic und das Artistmanagement mit Bookingsektor Kollegenbasis .

In den Phlexton Studios ansässig ist er seit 2009 und übernimmt hier sowohl organisatorische als auch kreative Prozesse.

Commenting is closed for this article.